19th Ave New York, NY 95822, USA

Heilung aus der Petrischale

Aus Handelsblatt vom 11.06.2014:

Die regenerative Medizin ist auf dem Vormarsch. Können Forscher bald Herz und Nieren aus menschlichen Zellen neu züchten? Deutsche Firmen haben das Verfahren bereits bei 6000 Patienten angewendet.

So viel Geld könnte auch Sören Liebig, Geschäftsführer der MukoCell GmbH, gut gebrauchen. Wie Codon hat die Firma im vergangenen Jahr eine sogenannte nationale Genehmigung für ihr Produkt MukoCell bekommen. Weil die regenerative Medizin noch sehr jung ist, mussten auch die Zulassungsbestimmungen für diese sogenannten „Arzneimittel für neuartige Therapien“ erst noch gesetzlich geregelt werden. Co.don und die MukoCell GmbH sind derzeit die einzigen beiden deutschen Firmen, die diese nationale Genehmigung bekommen haben.

MukoCell ist ein Produkt, das bei Harnröhrenverengung und angeborenen Entwicklungsstörungen der Harnröhre zum Einsatz kommen kann. Auch hier wird das Gewebe aus patienteneigenen Zellen hergestellt, dafür wird eine kleine Gewebeprobe aus dem Mund entnommen. Tissue-Engineering heißt das in der Fachsprache.

Bisher konnte diesen Patienten nur geholfen werden, indem ein großer Teil der Harnröhre plastisch aus natürlicher Mundschleimhaut geformt wurde. Die Folge waren erhebliche Verletzungen im Mundraum, oft konnten die Patienten danach nicht mehr richtig sprechen.

Mehr als 100 Patienten wurde das neue, von der MukoCell GmbH gezüchtete Transplantat bereits eingesetzt. Die kleine Firma aus Dresden, die 2005 startete, wird von der Arzneimittelfirma Apogepha unterstützt. Jetzt sucht Liebig weitere Investoren, um einen zweistelligen Millionenbetrag für die nötigen Zulassungsstudien in Europa und den USA zu bekommen. „Wir haben das erste aus patienteneigenen Zellen hergestellte Produkt in der Urologie“, sagt Liebig. Für ihn ist Deutschland „bei der Gewebezüchtung ganz weit vorn“.

Kompletter Artikel im Internet unter: http://www.handelsblatt.com/technologie/das-technologie-update/healthcare/forschung-heilung-aus-der-petrischale/10019230.html

[dt_button link=”/wp-content/uploads/2016/08/140611_Handelsblatt1.pdf” target_blank=”true” icon=”JTNDaSUyMGNsYXNzJTNEJTIyZmElMjBpY29uLWRvd25sb2FkJTIyJTNFJTNDJTJGaSUzRQ==”]Download: Ganzen Artikel als PDF-Scan (Ca. 6MB)[/dt_button]

Verwandte Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar