19th Ave New York, NY 95822, USA

Die MukoCell GmbH stellt sich vor

Die MUKOCELL GmbH ist ein weltweit tätiges Biotechnologie-Unternehmen,  spezialisiert auf die Entwicklung und den Vertrieb von im Labor hergestellten, patienteneigenen Gewebeersatz  zur  Rekonstruktion der Harnröhre.

Harnröhrenstriktur ist eine Verengung der Harnröhre. Diese Verengung der Harnröhre, führt zu Schmerzen beim Wasserlassen, zu chronischen Infektionen und zu Nierenschäden. Zur Behandlung einer Harnröhrenstriktur benötigt man Gewebeersatz. Dieser Gewebeersatz wurde bisher durch herausschneiden von Mundschleimhautplatten aus der Mundhöhle gewonnen. Dieses Herausschneiden von Mundschleimhautgewebe war mit Komplikationen im Mundraum verbunden. Es faszinierte die Gründerin und Urologin Frau Dr. Ram-Liebig, das man aus wenigen Zellen Ersatzgewebe im Labor züchten kann. Es war klar, dass eine solche Behandlungsmethode die Behandlung von Harnröhrenstrikturen revolutionieren würde.

Eine winzige Mundschleimhautbiopsie aus der Wange des Patienten wird ins Labor geschickt und dort innerhalb von drei Wochen zu einem Mundschleimhauttransplantat gezüchtet. Die Operation mit dem Transplantat MUKOCELL ist um circa 60 Minuten kürzer und schonender für das Herz-Kreislaufsystem.

MUKOZELL ist seit 2013 weltweit das erste Arzneimittel für neuartige Therapien in der Urologie und hat eine große Unterstützung von Opinionleadern und Fachzentren in Deutschland.

Der Einsatz von MUKOCELL Gewebeersatz ermöglicht eine vereinfachte Operationsmethode, senkt Komplikationsraten und steht für eine Erhöhung Ihrer Lebensqualität. Informieren Sie sich jetzt umfassend unter www.mukocell.com

Hinterlasse einen Kommentar